Workshop: Organisation bewusst gestalten

Erinnern Sie sich noch an die Anfangszeit Ihres Unternehmens? Als die Kommunikationswege kurz waren und Ideen schnell realisiert anstatt in die Bedeutungslosigkeit diskutiert wurden? Abteilungsdenken und Behäbigkeit sind kein Zwang für gewachsene Unternehmen. Wir laden Sie ein, mit uns Ihre Organisation neu und bedarfsorientiert zu denken – ohne ein vorgefertigtes Ergebnis.

Jedes Unternehmen erzeugt eine Organisationsstruktur, bewusst oder unbewusst. Die Wahl fällt häufig intuitiv auf klassische, funktionale Einheiten wie Produktmanagement oder Vertrieb. Nicht selten folgen diesem Modell Abstimmungsprobleme zwischen den Abteilungen – bis hin zu kompletten Blockaden.

Die Schuldigen sind schnell ausgemacht: Entweder sind die Prozesse nicht klar genug und müssen detaillierter ausgearbeitet werden oder die Mitarbeiter sind die Falschen. Oder haben die Führungskräfte versagt?

Tatsächlich wird ein dysfunktionales System immer wieder dieselben Probleme erzeugen. Egal ob Sie die Menschen austauschen oder immer genauere Vorschriften entwickeln – die negativen Effekte werden wiederkommen. Es lohnt sich also, über die Struktur nachzudenken.

Organisation neu denken – aber mit Kontext

Wahrscheinlich haben Sie die Antwort auf all Ihre Probleme bereits gehört: Sie müssen Ihr Unternehmen agil machen! Agilität kann, richtig implementiert, viele positive Effekte erzeugen: Mehr Geschwindigkeit, höhere Mitarbeitermotivation und vor allem Kundenorientierung. Sie ist aber nur in einem bestimmten Kontext hilfreich. Ganz sicher möchten Sie z.B. nicht, dass Ihr Pilot per Try & Error das Flugzeug startet, anstatt eine erprobte Checkliste durchzugehen.

Eine spezifische Organisationsstruktur als die Lösung zu verkaufen, ist schlichtweg falsch. In unserem Workshop beschäftigen wir uns daher mit Ihrer Organisation und Ihrer Situation, anstatt eine Schablone vorzustellen, die womöglich gar nicht passt.

Damit Sie Ihre Organisation zukünftig gezielt gestalten können, stellen wir Ihnen verschiedenste Konzepte vor und behandeln mit Ihnen, wann, wie und wo diese zu Ihnen passen können.

Programm

Etwas an der Struktur in einem Unternehmen zu ändern, ist ein sehr sensbiles Thema. Entsprechend sollte es mit Ruhe und Bedacht getan werden. In unserem Workshop setzen Sie sich daher zuerst mit verschiedenen Optionen und Fragestellungen auseinander. Radikale Änderungen sind weder sofort notwendig, noch von uns empfohlen.

  • Erste Bestandsaufnahme: Wie ist Ihr Unternehmen organisiert und was funktioniert besonders gut?
  • Den Blick weiten: Systemische Betrachtung für wiederkehrende Probleme in Ihrer Organisation
  • Übersicht schaffen: Welche Organisationsformen sind möglich? Von funktional, prozessorientiert, projektorientiert zu Matrix-Formen, Kreismodellen und Organismen
  • Von der Hierarchie zu adaptiven Modellen mit verteilter Führung
  • Entscheidungswerkzeuge und ihre Anwendung

Details

Dauer: Der Workshop umfasst einen vollen Arbeitstag.
Teilnehmer: Wir empfehlen eine Teilnehmerzahl von 5-10 Personen – größere Gruppen sind nach Absprache ebenfalls möglich.
Ort: nach Vereinbarung
Begleitung: Der Workshop wird von zwei Trainern durchgeführt.
Preis: auf Anfrage

Menü